Benefizkonzert des Bundespräsidenten

gefördert.
„Wohnungslose Menschen brauchen medizinische Hilfe“
Das Leben auf der Straße macht krank und umgekehrt sind die Krankheiten oft einer der vielen Faktoren, die Menschen in die Wohnungslosigkeit führen. Deshalb braucht es niedrigschwellige Angebote zur medizinischen Versorgung wohnungsloser Menschen.

20 Projekte werden beim diesjährigen Benefizkonzert des Bundespräsidenten gefördert.

Das Projekt „Street-Care – Medizinische Versorgung Wohnungsloser“ des SKM Lippstadt ist eines der 20 ausgewählten Projekte.