Wir haben gefragt, worauf sich Kinder und Jugendliche …

sie in Bildern und Worten festgehalten, die Sie in unserer Galerie finden. Es sind keine großen Dinge auf die die Kinder sich freuen, eher die alltäglichen kleinen Freuden, die im Moment nicht möglich sind.
Damit die Kinder gut durch die Zeit des Lockdowns kamen/kommen, gab/gibt es viele Spender die Spielsachen, Bücher, Lebensmittel, Masken, und Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt haben. Dafür möchten sie sich herzlich bei all den Menschen bedanken, die geholfen und noch helfen bestmöglichst diese ungewöhnliche Zeit zu überstehen.